Der Landgasthof Rebstock im Schwarzwald

Landgasthof Rebstock in Haltingen bei Weil am Rhein

Landgasthof Rebstock

Eine Woche war ich zu Gast im Landgasthof Rebstock. Der Gasthof liegt ruhig und versteckt vom Trubel der Hauptstraße in einer kleinen Gasse, die "Große Gaß" heißt. Die Weinberge befinden sich in unmittelbarer Nähe und können gut zu Fuß erreicht werden.

Lage

Durch seine Lage im Dreiländereck Deutschland, Frankreich und Schweiz ist der Gasthof idealer Ausgangspunkt für Motorrad-Touren in alle drei Länder.
Tour vom Rebstock durch die Vogesen (FR) - Bild: Google.de
  • Eine abendliche kleine Runde durch alle drei Länder? 
  • Mal schnell nach Basel? 
  • Tour durch die Vogesen in Frankreich? 
  • Die große Schauinsland Tour durch den Schwarzwald? 
Alles das und noch mehr lässt sich von hier aus bequem realisieren. Die bebilderten und teilweise verfilmten Tourenberichte dazu gibt es nach und nach hier im Blog.

Abendliche Idylle an einem der Dorfbrunnen.
Stilvoll beleuchtet: Der Weg vom Parkplatz zum Biergarten, Restaurant und Gasthof

Essen im Rebstock

Auch wer nur auf der Durchreise ist findet im Rebstock einen idyllisch ländlichen Platz für eine Rast bei gutem Essen.
Gruß aus der Küche: Lauchcremesüppchen
Das Entrecote mit Kräuterbutter war vorzüglich!

Biergarten und Gaststube

Achtung, die Plätze im überdachten Biergarten sind heiß begehrt. Eine vorherige Reservierung ist zu empfehlen. Tel. Rebstock: +49 7621/ 96 4 96-0. Ohne Reservierung hat man aber gute Chancen noch Plätze in der Gaststube zu bekommen.
Stilvoll beleuchtet: Der überdachte Biergarten

Gaststube


Zu Gast im Rebstock

Die Zimmer

Es gibt Einzel- und Doppelzimmer in verschiedenen Größen, teilweise klimatisiert.
Stilvoll: Großes Doppelzimmer mit TV und Schreibtisch. Alle Fenster haben ein sehr nützliches Fliegengitter.

Das Frühstück

Am Frühstückstisch wird man mit der lokalen Tageszeitung begrüßt

Große Auswahl: Das Frühstücksbuffet im Gastraum

Auch Fans von frischem Obst und Müsli finden hier, was das Herz begehrt

Bikers Welcome

Biker sind im Rebstock ausdrücklich willkommen. In der großen, abschließbaren Scheune mit dem riesigen Garagentor und einer abenteuerlichen Hebeltechnik aus dem Jahr 1952 finden mehrere Motorräder platz. Das Rebstock Team oder auch der Chef persönlich öffnen das Tor jederzeit gerne. Allerdings: welcher Biker lässt es sich schon entgehen das Tor mit der langen Eisenstange eigenhändig zu bedienen.
Bikers Welcome im Rebstock. Links einer der Oldtimer vom Küchenchef

Wer zum Rebstock möchte findet alle Infos auf der Website von Frau Graf und Herrn Biechele www.rebstock-haltingen.de

Bist Du schon dabei?

Motorrad Tourenfahrer Facebook Gruppe