Herr Skoropat vom Hotel Sauerbrey

Herr Skoropat vom Hotel Sauerbrey


Das Motorradhotel Sauerbrey im Harz hat eine lange Geschichte und Herr Skoropat weiß diese gekonnt zu erzählen.



Hotel Sauerbrey


Es gibt viel über das Hotel zu berichten. Über den Bikertreff, das Motorradhotel aus der Gruppe Motorradtourismus.de, das BMW Testride Center und so weiter und so weiter.


In besonders guter Erinnerung geblieben ist mir bei meinem abendlichen Besuch Herr Skoropat. Und das nicht nur wegen seinem seltenen Namen.

Herr Skoropat


Man spricht es "Skoropaaat" mit langem A. Er ist schon seit vielen Jahren Teil des Teams im Hotel, um uns als Gäste zu begrüßen und um alle unsere Fragen rund um unseren Aufenthalt zu beantworten. Als ich ankomme hat Herr Skoropat Spätschicht und wir kommen ins Gespräch.


Herr Skoropat hat eine auffällig sonore Stimme, die er wie ein Sprecher in einem Hörspiel zu intonieren weiß. Augenblicklich fühlt man sich als wäre man Teil dieses gerade laufenden Hörspiels und möchte gerne mehr darüber wissen. Kombiniert mit dem Ambiente des Traditions-Hotels entwickelt das einen ganz eigenen Charme.

Hotelführung mit Herrn Skoropat


Was liegt also näher als Herrn Skoropat um eine kleine Hotelführung zu bitten, und um so das Angenehme mit dem Nützlichen zu verbinden. Zu meiner persönlichen Freude wurde meiner Bitte umgehend entsprochen.

Herr Skoropat geht voraus

Zimmer und Suiten


Ich habe einen Blick in das ein oder andere Hotelzimmer werfen dürfen.





Eine über 150 jährige Geschichte hat das Hotel erfahre ich. Dabei war es die ganze Zeit im Besitz der Familie Sauerbrey.



Während dieser Zeit wurde das Hotel mehrfach erweitert und angebaut. Zuletzt vom jetzigen Hotelchef Fritz Sauerbrey. Dem ist es zu verdanken, dass wir Gäste unter anderem auch ein Schwimmbad nutzen können.


 Weiter geht es über Flure und Treppen zurück zum Empfang und dem Restaurant.


Herr Skoropat hat mir freundlicherweise seinen Namen aufgeschrieben.

Das Restaurant

Draußen auf dem Parkplatz stehen zwei der BMW Testride Bikes

Direkt gegenüber Bikes der Hotelgäste

Planung

Nach meinem Besuch bin ich jetzt dabei einen geeigneten Termin für einen Aufenthalt im Sauerbrey zu finden. Am besten gemeinsam mit meiner Frau. Und dann lasse ich mir das alles nochmal erklären :-)

Hoffnung

Vielleicht liest Hotelchef Fritz Sauerbrey ja meine Zeilen und bietet in Zukunft zusätzlich zu den großen Motorrad- auch kleine Hoteltouren an.


Dann haben außer mir auch weitere Besucher und Gäste die Chance von Herrn Skoropat oder seinen Kollegen/innen eine kleine Tour durch das Hotel zu erhalten, um so in den Genuss von der Geschichte und seinem Erzähler zu kommen.
<Wink mit dem Zaunpfahl>... und Herr Skoropat/ Kollegen/innen freuen sich bestimmt über ein Trinkgeld :-) </Wink mit dem Zaunpfahl>

Auf dem Hof vom Sauerbrey mit Blick auf zwei der BMW Testride Bikes

Unterwegs war ich zu diesem Besuch mit dem TomTom 450 in der Einstellung "kurvenreiche Route" und meiner Suzuki V-Strom 650 von Motorrad Ehringer. Tourenstart war am A.L. Harzhotel Fünf Linden. Von dort aus erreicht man auf schönen Strecken in etwa einer Stunde das Hotel Sauerbrey.